Magnus: Griechische Hunde in Not


Hilfe für griechische Hunde in Not

Magnus


Magnus adoptieren   Magnus adoptieren   Magnus adoptieren   Magnus adoptieren   Magnus adoptieren

Magnus adoptieren   Magnus adoptieren   Magnus adoptieren   Magnus adoptieren  



Magnus ist eines von sieben Geschwistern, die in einem verlassenen Haus in einem Dorf in Griechenland von einer armen streunenden Mutter geboren wurden.
Er wurde im Alter von zwei Monaten gerettet. Er ist freundlich zu Menschen, sauber und ruhig im Inneren, aber ein wenig schüchtern mit neuen Leuten, die er nicht kennt.
Sehr verspielt, aber nie aggressiv, wird er für jede Familie gut sein, die die ersten Tage geduldig mit ihm sein wird, bis er sich an neue Leute gewöhnt hat.

Er wurde 2018 geboren, ist vollständig geimpft, kastriert und hat einen EU-Pass. Er ist ca. 53 cm groß und wiegt 18 seiner Adoption wird ein vollständiger Veterinärbericht vorgelegt.

Schutzgebühr incl. Flugtransport 360€

Jeder vermittelte Hunde macht Platz für einen jener Hunde, die hungernd und ausgemergelt ihr Dasein fristen müssen.

VIDEOS
Magnus fühlt sich wohl   Magnus     
Magnus spielt mit seinen Geschwistern
  

Zurück zu den Hunden   Nächster Hund


Für die Aktualität aller hier eingestellen Notfälle übernimmt der Betreiber der Webseite keinerlei Verantwortung!
Für die inhaltliche Richtigkeit der Inhalte der einzelnen Hundeseiten ist ausschließlich der Einsteller, d.h. die dort angegebene Kontaktperson bzw Verein verantwortlich


In Zusammenarbeit mit:
ACE
Bitte helft auch den Poitiers-Hunden! Es eilt!!!
Molly und ihre Freunde
Startseite     Partnerseiten     Datenschutzerklärung      Impressum


TOP of PAGE