Dirk: Griechische Hunde in Not. Dirk hat seine Familie gefunden.


Hilfe für griechische Hunde in Not

Dirk hat seine neue Familie gefunden!


Dirk Dirk Dirk Dirk Dirk


Dez. 2016 geboren, 50 cm groß, 18kg und kastriert
Lieb, treu und verträglich
Dirk und sein Bruder Dizzy wurden von einer bildhübschen Straßenhündin in einem Dorf in die Welt gesetzt.
Zum Glück fand sie ein Schäfer und nahm sie bei sich auf.
Leider war das Glück nur von kurzer Dauer, denn sie blieben kurz danach allein zurück, als der Schäfer starb.
Die restliche Familie des Schäfers lebt in der Stadt und konnte die Tiere nicht übernehmen. Eine Tierärztin nahm die beiden Hunde auf und gab sie an Evgenia weiter.
Sie waren sehr scheu. Bei Evgenia wurden sie aber bald zutraulich.
Inzwischen sind sie wunderhübsche, treue, absolut liebe Hunde, die noch nie Agressevität zeigten.
Wenn sie könnten, würden sie ihr letztes Hemd für eine liebevolle Familie geben.
Er wäre der ideale Hund für die Familie mit kleinen Kindern

Dirk kommt mit EU-Ausweis/Impfpass, geimpft, gechipt und gecheckt auf Mittelmeer-Krankheiten.
Schutzgebühr incl. Flugtransport 400€

Jeder vermittelte Hunde macht Platz für einen jener Hunde, die hungernd und ausgemergelt ihr Dasein fristen müssen.

Dirk

Zurück zu den Hunden   Nächster Hund

Für die Aktualität aller hier eingestellen Notfälle übernimmt der Betreiber der Webseite keinerlei Verantwortung!
Für die inhaltliche Richtigkeit der Inhalte der einzelnen Hundeseiten ist ausschließlich der Einsteller, d.h. die dort angegebene Kontaktperson bzw Verein verantwortlich

In Zusammenarbeit mit:
ACE

Bitte helft auch den Poitiers-Hunden! Es eilt!!!
Molly und ihre Freunde
Startseite     Partnerseiten     Datenschutzerklärung      Impressum



TOP of PAGE